Hausmannskost - so schmeckt's wie daheim!
Hausmannskost - so schmeckt's wie daheim!Foto-Quelle: (c) www.fotolia.com

Hausmannskost - so schmeckt's wie daheim!

News Team
Beitrag von News Team

Hausmannskost ist ein Wort, dass vor langer Zeit etabliert wurde - insbesondere für die Küche des Mittelstandes im 19./20.Jahrhundert. Vor allem satt soll die gute Hausmannskost machen, da dürfen Zutaten wie Speck, Eier, Fleisch, Fett oder Kraut nicht fehlen, Gerichte wie Strammer Max, Speckknödel oder Gulasch sind nicht wegzudenken.

Hausmannskost ist ursprünglich die Küche der ländlichen, bäuerlichen Regionen, soll einfach und schnell zubereitet werden. Besonders beliebt sind dabei Zutaten aus der Umgebung, die nicht zu sehr prepariert werden müssen. Im Gegensatz zur guten Hausmannskost steht die Gourmet-Küche, die alles für Feinschmecker bereit hält. Aber für die, die's mögen wie bei Mutti oder Omi, haben wir hier eine Liste unserer deftigen Lieblingsgerichte erstellt.

Klickt einfach auf die Hausmannskost eurer Wahl und seht euch das Rezept an!

Jetzt nur noch zum nächsten Markt oder Laden und losgekocht!

Was ist Eure liebste Hausmannkost?