Rhabarbergrapefruit - Marmelade
Rhabarbergrapefruit - MarmeladeFoto-Quelle: eigenes Bild v. R.Borgfeldt

Marmeladenkreation nach Art des Hauses - Rhabarber mit Grapefruit pink

Beitrag von wize.life-Nutzer

Geht es Euch auch manchmal so und immer Fruchtsalat ist auch voll langweilig, würde unsere Enkelin sagen ?!
Von diesem Früchten ist noch was da und von diesen auch und herje, von denen auch noch ne Handvoll und nun?
Daraus hab ich eine Art Hobby entwickelt und kreire neue Geschmacksrichtungen, die nicht immer das Wohlwollen aller Familienmitglieder fanden und finden.
So ist meine neueste Geschmacksrichtung entstanden:

Rosa Grapefruit mit Rhabarber

Man nehme eine halbe Grapefruit und eine Stange Rhabarber. Dazu muss ich sagen, den Rhabarber hatte ich kleingeschnippelt und mal eingefroren, geschält natürlich, vorher.
Die Grapefruit, die rosane, schälen, filetieren und zu den aufgetauten Rhabarberstückchen geben. In die Moulinette damit und kurz anmixen.
Abwiegen, soviel Frucht soviel Gelierzucker dazugeben - alles gut vermischen, dann 3 Minuten sprudelnd in einem geeigneten Topf aufkochen lassen, abschäumen und in kleine Schraubgläser füllen, verschließen, auf den Deckel stellen und abkühlen lassen. Mit beschrifteten Etikettchen verzieren, damit man weiß, was auf einen zukommt
Guten Gelingen und lasst es Euch schmecken - schmeckt etwas säuerlich