wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Spaghetti alle vongole
Spaghetti alle vongoleFoto-Quelle: cyclonebill unter https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/de/

Spaghetti mit Venusmuscheln - (Für 4 Personen)

Beitrag von wize.life-Nutzer

Fisch : 800 g frische Venusmuscheln ( vongole )
Gemüse : 1/2 Zwiebel (40 g ), in Würfel geschnitten, - 400 g Tomatenwürfel
- oder Tomatensauce
Sonstiges : 320 g Spaghetti, - 50 ml Weißwein, - 50 ml Olivenöl
Würzmittel : 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
2 EL Petersilie, fein geschnitten
1 Peperoncino, zerrieben
Pfeffer aus der Mühle --- Salz
Weiteres : Kerbelblätter zum Garnieren

- Die Venusmuscheln aussortieren : Kaputte oder geöffnete Muscheln wegwerfen,
die übrigen gut waschen.
- In einem Topf die Hälfte des Olivenöls erhitzen. Die Muscheln bei starker Hitze
mit dem Weißwein zugedeckt einmal aufkochen lassen. Dabei sollen sich die
Schalen der Muscheln öffnen.
- Die Zwiebel und den Knoblauch in der anderen Hälfte des Olivenöls dünsten,
die Tomatenwürfel dazugeben, kurz durchschwenken, die Muscheln mit dem
Sud dazugeben und mit : Salz, Pfeffer und Peperoncino abschmecken.
- Die Spaghetti in reichlich Salzwasser bißfest kochen, ( Kochzeit siehe Angabe auf
der Nudelpackung), abseihen und in der Muschelsauce schwenken,
mit Petersilie bestreuen, mit den Kerbelblättern garnieren und servieren.

Tips und Empfehlungen :

- Dazu paßt Knoblauchbrot.
- Man kann das Muschelfleisch aus den Schalen herauslösen, in die Saauce geben,
und einige Schalen als Dekoration verwenden.
- Anstelle der Spaghetti können Sie die ganz dünnen Spaghettini verwenden.
- Sie können die frischen Muscheln aus einem Glas zu 250 g ersetzen.
- Das Rezept gelingt auch sehr gut, wenn Sie die Tomatensauce weglassen.


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren