wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Pflaumen Chutney

Beitrag von wize.life-Nutzer

Das Chutney ist schnell zubereitet und schmeckt auch im Winter wunderbar zu Käse und Fleisch.
Aus
6 EL Wasser
3 EL rotem Balsamico-Essig
4 EL Portwein und
5 EL braunem Zucker
müssen Sie zunächst einen Sud kochen und ihn aufkochen lassen.

Anschließend fügen Sie 1 Kg entsteinte und in Spalten geschnittene Pflaumen sowie eine geschälte und in Spalten geschnittene rote Zwiebel hinzu. Als Gewürze werden 1 Stückchen geschälter Ingwer, 1 kleine, zerdrückte Knoblauchzehe, 1 Stück Sternanis, 1 kleines Stück einer Zimtstange, 1 Nelke sowie 3 Pimentkörner verwendet.

Die Pflaumen 30 Minuten köcheln lassen – nicht rühren, da sie sonst anbrennen. Das noch heiße Chutney in saubere Gläser füllen. Danach die Gläser auf den Kopf stellen und abkühlen lassen.


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren