Spanien: Lammschulter nach Art der Mauren mit Sultaninen
Spanien: Lammschulter nach Art der Mauren mit Sultaninen

Spanien: Lammschulter nach Art der Mauren mit Sultaninen

Beitrag von wize.life-Nutzer

Zutaten für 4 Personen:

1 kg Lammschulter mit Knochen
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
½ TL gemahlener Kreuzkümmel
2 große Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
100 ml Olivenöl
½ l Fleischbrühe
1 Zimtstange
1 EL Sultaninen
4 cl Sherry
50 g geschälte Mandeln

Zubereitung: ca. 25 Minuten

Garen: ca. 1 Stunde
1. Die Lammschulter rundum kräftig mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel einreiben. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden.

2. Das Olivenöl in einem Bräter erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Das Fleisch einlegen und von allen Seiten bei mittlerer Hitze anbraten. Die Zimtstange in Stücke brechen, zum Fleisch geben und kurz anrösten.

3. Die Fleischbrühe angießen und so viel Wasser hinzufügen, dass das Fleisch knapp bedeckt ist. Bei mittlerer Hitze ca. 1 Stunde zugedeckt schmoren, eventuell noch etwas Wasser nachgießen.

4. Die Sultaninen in eine Schüssel geben, den Sherry darüberträufeln und etwas ziehen lassen. Die Mandeln grob hacken.

5. Kurz vor Ende der Garzeit die Sultaninen und die Mandeln unter die Sauce rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.