Hühnchen mit Pflaumen
Hühnchen mit Pflaumen

Hühnchen mit Pflaumen

Beitrag von wize.life-Nutzer

Zubereitungszeit 30 Min.
Backzeit 1 Std.

Zutaten für 4 Personen

• 1 küchenfertiges Hähnchen (ca. 1,5 kg)
• 700 g reife Pflaumen oder Zwetschgen (haben ein ausgeprägteres Aroma)
• 2 EL körniger süßer Senf
• 2 EL Zitronensaft
• 1 Prise Nelkenpulver
• Salz und Pfeffer
• 2 große Knoblauchknollen
• 250 ml Hühnerbrühe
• 200 ml Roséwein
• 1 Prise Zimtpulver
• je 1 EL Pflaumensaft und -Mus
• Ausser dem
• Küchengarn oder Holzspieße
• Fett für die Form

Zubereitung

1. Hühnchen waschen und trocken tupfen. Pflaumen waschen, entsteinen, in Stücke schneiden und mit Senf, Zitronensaft und Nelken mischen, mit Pfeffer würzen. Hühnchen mit der Pflaumenmischung füllen, verschließen und die Beine zusammenbinden. Übrige Pflaumen beiseitelegen.

2. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform einfetten und das Hühnchen hineinsetzen. Knoblauch mit Schale halbieren und mit den übrigen Früchten um das Hühnchen verteilen. Brühe und Wein angießen und alles im Backofen ca. 45 Min. garen.

Kann aber auch auf einen Grill mit indirekter Hitze gegrillt werden. (z.B. Weber)

3. Zimt mit Saft und Mus verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Hühnchen damit bestreichen. Weitere 15 Min. garen und servieren.