wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Pflaumenmus
PflaumenmusFoto-Quelle: Eigen

Gegen die Pflaumen und Zwetschgen Schwemme ankämpfen

Von wize.life-Nutzer - Sonntag, 24.08.2014 - 18:26 Uhr

Wer es vergessen hat wie es geht: Pflaumenmus

Zubereitungszeit 40 Min.
Garzeit 5 Std.
Zutaten für 10 Portionen
• 5 kg reife Pflaumen oder Zwetschgen (sind aromatischer)
• 150 g Zucker
• 1 TL Zimtpulver
• 1 TL Nelkenpulver
• 1 EL Rum
Zubereitung
1. Pflaumen / Zwetschgen waschen, halbieren, entsteinen und in eine tiefe Auflaufform geben. Die Pflaumen im Backofen bei 120 °C Umluft unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Std. einkochen lassen.
2. Zucker, Zimt, Nelkenpulver und Rum unterrühren und die Pflaumen grob pürieren. In saubere Gläser oder Töpfchen füllen und fest verschließen.

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ich stelle meine in einem Bräter in den Backofen bei 150° so ca 10 Std braucht der aber
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hallo Loey,
ich koche jedes Jahr Pflaumenmus. Sind die Pflaumen richtig reif, dann sind sie süß genug, um den Zucker vollständig wegzulassen. Der Rum ist natürlich nicht zu tippen und ein paar gehackte Walnusskerne machen sich übrigens auch gut.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren