Mallorquinischer Gemüsesalat mit Mayonnaise
Mallorquinischer Gemüsesalat mit MayonnaiseFoto-Quelle: Eigen

Hol Dir den Sommer zurück Mallorquinischer Gemüsesalat mit Mayonnaise

Beitrag von wize.life-Nutzer

Mallorquinischer Gemüsesalat mit Mayonnaise

Zutaten für 4 Personen:
3 Möhren, in Scheiben geschnitten
250 g gepalte feine Erbsen
250 g Prinzessbohnen
2 gekochte Kartoffeln
Salz
2 Eigelb
Saft von ½ Zitrone
300 ml Olivenöl besser ein normales Pflanzenöl (nehmen die Spanier, macht aber die Majonaise bitter)
frisch gemahlener Pfeffer
Zubereitung: ca. 30 Minuten
1. Möhren, Erbsen und Bohnen getrennt voneinander in Salzwasser bissfest garen. In ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Alles in eine Schüssel geben und vermengen.

2. Für die Mayonnaise das Eigelb mit dem Zitronensaft im Mixer oder mit dem Schneebesen verquirlen. Tropfenweise etwas Olivenöl (besser ist Pflanzenöl Ölivenöl neigt dazu bitter zu werden) zufügen. Dann das restliche Öl nach und nach unter ständigem Rühren angießen. So lange rühren, bis die Mayonnaise eine feste Konsistenz hat. Sollte sie zu fest werden, etwas lauwarmes Wasser hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Gemüse mit der Mayonnaise vermischen, den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mehr zum Thema