wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Die Zwetschgenschwemme besiegen / Zwetschgen mit Orangen und Mandeln
Die Zwetschgenschwemme besiegen / Zwetschgen mit Orangen und Mandeln

Die Zwetschgenschwemme besiegen / Zwetschgen mit Orangen und Mandeln

Von wize.life-Nutzer - Donnerstag, 28.08.2014 - 17:41 Uhr

Zwetschgen mit Orangen und Mandeln

(für ca. 500 ml)
Zutaten:
•600 g Zwetschgen
•120 g Zucker
•3 Orangen
•30 g gehobelte Mandeln
Material zum Verpacken:
Einmachgläser
Zubereitung:
1• Die Zwetschgen waschen, trocknen und entsteinen. Dann halbieren, in kleine Würfel schneiden. Anschließend den Zucker dazugeben und gut vermengen.
2• Von 2 Orangen rundherum die Schale inklusive der weißen Haut abschneiden. Dann die Filets herausschneiden. Es darf keine Haut mehr an den Filets sein. Die dritte Orange halbieren und auspressen.
3• Die Zwetschgen zusammen mit dem Zucker in einen kleinen Topf geben, den Orangensaft darübergießen und das Ganze erhitzen. Unter ständigem Rühren etwa 10 Minuten köcheln lassen.
4• Dann die Mandeln und die Orangenfilets dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Dabei ab und zu umrühren. Nicht zu fest rühren, da die Orangenfilets nicht zu sehr auseinander fallen sollen. 5.Das heiße Kompott in kleine Einmachgläser füllen, fest verschließen und kühl lagern.

13 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ja , das habe ich gemeint .........lg
Viel Erfolg
kann ich Rhabarber einfrieren ?...
Ich habe es Dir über PN geschrieben wie es gemacht wird.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Danke Loey, das probiere ich auch mal.
Viel Erfolg und den Sieg über die Zwetschgenschwemme.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hallo Loey, was glaubst du wie lange das haltbar ist??
Üblich wie bei Marmelade
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das klingt sehr gut. In Deinem Keller möchte ich auch gern mal Mäuschen sein. Ich habe übrigens die gebackenen Pflaumen mit Honig und Butter probiert, gehackte Mandeln drüber. War eine feine Nachspeise.
Gell, das ist mal was anderes und damit kann man leicht beeindruckem
ja, habe ich gemacht, ich war sehr beeindruck. Äpfel kann man auch so fein kochen. Ich habe einen Holsteiner Cox. Der wirft mir jeden Tag etwas vor die Füße: Nun mach mal! Natürlich sind die Maden meist schneller, die wissen, was gut ist.
Gell die Maden und Wespen dieses Jahr wie die Teufel unterwegs.
Freut mich, dass Du begeistert bist
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das Rezept der Zwetschgen macht mich an , werde es probieren .
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren