Gebackene Äpfel
Gebackene ÄpfelFoto-Quelle: Eigen

Gebackene Äpfel

Beitrag von wize.life-Nutzer

Wenn schon in den Läden Lebkuchen und weiteres Weihnachtsgebäck ist, dann muß auch hier bei SB der Bratapfel in´s Regal.
Zubereitung: 25 Min.
Backzeit: 25 Min.
Zutaten für 6 Personen

• 50 g Mandeln
• 50 g Rosinen
• 70 g getrocknete Cranberrys
• Saft und abgeriebene Schale einer Bio-Orange
• 100 g Honig
• 6 säuerliche Äpfel, z. B. Boskop

1. Mandeln grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten. Die Cranberrys ebenfalls grob hacken und in einer Schüssel mit den Mandeln, Rosinen und Orangenschale vermischen.
2. Orangensaft und Honig verrühren und die Hälfte davon zur Mandelmischung geben. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
3. Äpfel waschen, das Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher entfernen. Die Äpfel dann schälen und quer halbieren. Die Unterhälften in eine Auflaufform setzen und mit der Mandelmischung füllen, dann die oberen Hälften der Äpfel daraufsetzen und die restliche Honig-Saft- Mischung über die Äpfel träufeln.
4. Die Äpfel etwa 25 Min. im vorgeheizten Backofen backen, dabei von Zeit zu Zeit mit dem austretenden Saft begießen.

Mit einem Salbeiblatt garnieren und heiß servieren

Die Äpfel sollten weich sein, jedoch nicht zerfallen. Je nach Größe und Sorte der Äpfel variiert die Garzeit. Sollten die Äpfel zu dunkel werden, decken Sie die Auflaufform mit Alufolie ab.