Schwammerlsuppe
Schwammerlsuppe

Schwammerlsuppe

Beitrag von wize.life-Nutzer

Schwammerlsuppe

wennsts nimma wissts was mit de Schwammerln no dreim sollds:
dann prowiadses amal aso a Subbn aus:

Kartoffeln in der Scholn kocha, ooschäln und damantschn.
DSchwammal in a wengal Budda, und a boa Zwiefln oobron, und dann aa ganz gloa damantschn. Den Mantsch zua de Kartoffln dazua doa, und mit Muich auffülln, und wüazn bis a so is, wiases gean megds.
Hoass macha und wenns featig is om an Bedasill draff.

Die schmeggd soooo guad, und eigfrian komas aa guad!
Einfach powtionsweis im Gfriabeidl, nachad nimmd koa Blotz weg.

Für nicht Bayern

Habe gerade ein Rezept gefunden das mir eine Freundin vor ein paar Jahren geschrieben hat:
Wenn ihr nicht mehr wisst wohin mit dem vielen Pilzen und was ihr daraus machen sollt.
Dann kocht doch einmal eine Suppe daraus:
Kartoffeln in der Schale kochen, abschälen und zerkleinern.
Die Schwammerl mit einen Stückchen Butter und einigen Zwiebeln anbräunen und mit einem Pürierstab zerkleinern. Die Kartoffeln dazu , mit Milch auffüllen und würzen bis es euern Geschmack getroffen hat.
heiß servieren und mit Petersilie verzieren

Die Suppe schmeckt lecker und zum eingefrieren eignet sie sich sehr gut !
Einfach portionsweise in Gefrierbeutel fühlen, spart Platz
guten Appetit

Mehr zum Thema