USA: Rindersteaks und Kürbisspalten vom Holzkohlengrill
USA: Rindersteaks und Kürbisspalten vom HolzkohlengrillFoto-Quelle: Eigen

USA: Rindersteaks und Kürbisspalten vom Holzkohlengrill

Beitrag von wize.life-Nutzer

Zutaten für 4 Personen:
1 Butternusskürbis, ca. 1 kg
Olivenöl für die Folie
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 EL brauner Zucker
100 g Butter
4 Ribeye-Steaks
grobes Meersalz
4 Zweige Thymian
Zubereitung: ca. 45 Minuten
1. Einen Holzkohlengrill anheizen. Kürbis mit der Schale in ca. 3 cm dicke Spalten aufschneiden. Kerne entfernen. Jede Spalte auf ein geöltes Stück Alufolie legen, salzen und pfeffern und mit Zucker bestreuen. Butter in Flöckchen daraufsetzen und die Alufolie über den Kürbisspalten locker schließen. Auf den heißen Grill legen und bei mittlerer Glut 20–30 Minuten garen.

2. Die Steaks waschen und trockentupfen. Das Fleisch mit Öl (bitte kein Olivenöl verbrennt) bestreichen, salzen und pfeffern. Steaks 2–3 Minuten grillen, dann wenden, mit Thymianzweigen belegen und weitere 2–3 Minuten grillen.

3. Zum Servieren die Kürbisspalten aus der Alufolie nehmen, auf 4 Teller verteilen und mit der Garflüssigkeit beträufeln. Die Steaks dazulegen und servieren.