DOMINIKANISCHE REP: Maniok-Kürbis-Ragout mit Gemüse und Knoblauchwurst
DOMINIKANISCHE REP: Maniok-Kürbis-Ragout mit Gemüse und Knoblauchwurst

DOMINIKANISCHE REP: Maniok-Kürbis-Ragout mit Gemüse und Knoblauchwurst

Beitrag von wize.life-Nutzer

Zutaten für 6 Personen:
750 g Bauchspeck
500 g spanische Knoblauchwurst
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 grüne Paprikaschote
2 El Pflanzenöl
1 EL Rotweinessig
2 EL Bitterorangensaft
1,5 l Fleischbrühe
250 g Maniok
250 g Möhren
250 g Süßkartoffeln
250 g Kürbisfruchtfleisch
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 TL getrockneter Oregano
1 TL Tabascosauce
Zubereitung: ca. 2 Stunden
1. Den Speck in 2 cm große Würfel, die Wurst in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln. Paprikaschote halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

2. Das Öl in einem Topf erhitzen, den Speck und die Wurst darin anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Paprika zufügen und mit Essig und Orangensaft ablöschen, die Brühe angießen. Zugedeckt 1 Stunde bei kleiner Hitze köcheln lassen.

3. Inzwischen Maniok und Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Süßkartoffeln und Kürbis schälen und würfeln. Alles zum Speck geben, mit Salz, Pfeffer, Oregano und Tabasco würzen. Weitere 30 Minuten köcheln lassen.

4. Gemüse, Speck und Wurst mit einem Schaumlöffel herausnehmen und in eine Schüssel geben. Die Brühe in Schalen verteilen und separat dazu reichen.