KANADA: Cranberry-Kürbis-Muffins mit Zimt und Nelkenpulver
KANADA: Cranberry-Kürbis-Muffins mit Zimt und Nelkenpulver

KANADA: Cranberry-Kürbis-Muffins mit Zimt und Nelkenpulver

Beitrag von wize.life-Nutzer

Zutaten für 24 kleine Muffins
300 g Mehl
120 g Vollkornmehl
200 g Zucker
1 ½ TL gemahlener Zimt
1 Msp. Nelkenpulver
½ TL Salz
2 TL Backpulver
350 g gekochtes Kürbisfleisch
250 g Cranberries
100 g weiche Butter und Butter für die Formen
2 Eier
Puderzucker zum Bestäuben
Außerdem:
2 Muffinformen mit 12 Vertiefungen
Zubereitung: ca. 45 Minuten
1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Das Mehl in eine große Schüssel sieben. Mit Vollkornmehl, Zucker, Zimt, Nelkenpulver, Salz und Backpulver vermischen.

2. Das Kürbisfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Cranberries halbieren. Zum Mehl geben, Butter und Eier und hinzufügen und alles zu einem homogenen Teig verkneten.

3. Die Vertiefungen der Muffinformen ausfetten. Die Vertiefungen zu ⅔ mit Teig füllen. Im heißen Ofen ca. 25 Minuten backen.

4. Die Muffins in den Formen etwas abkühlen lassen. Dann auf ein Kuchengitter legen und erkalten lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker überstäuben.