BRASILIEN: Vegetarischer Eintopf mit Kürbis und schwarzen Bohnen
BRASILIEN: Vegetarischer Eintopf mit Kürbis und schwarzen Bohnen

BRASILIEN: Vegetarischer Eintopf mit Kürbis und schwarzen Bohnen

Beitrag von wize.life-Nutzer

Zutaten für 6 Personen:
600 g Kürbis
500 g Tomaten
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 eingelegte Malaguetta-Pfefferschote, ersatzweise Chilischote
1 Bund Basilikum
3 EL Olivenöl
500 g schwarze Bohnen aus der Dose, abgetropft
Salz
½ l Gemüsebrühe
300 g Maiskörner aus der Dose, abgetropft
100 g Maniokmehl
Zubereitung: ca. 45 Minuten
1. Den Kürbis schälen, entkernen und in 2 cm große Würfel schneiden. Die Tomaten häuten, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch hacken. Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein würfeln. Stiel und Stielansatz der Pfefferschote entfernen, die Schote klein hacken. Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blätter in Streifen schneiden.
2. Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Kürbis, Tomaten und Bohnen dazugeben, mit Salz, Pfefferschote und Basilikum würzen und mit Brühe ablöschen. Aufkochen und bei kleiner Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Maiskörner dazugeben und weitere 5 Minuten garen.
3. Inzwischen das Maniokmehl in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten.
4. Den Eintopf in Servierschalen verteilen und mit dem Maniokmehl bestreuen.