Papayamarmelade
PapayamarmeladeFoto-Quelle: Brigitte Hauser

Papayamamelade

Beitrag von wize.life-Nutzer

Im Juni Juli gibt es immer wieder mal eine Papayaschwemme auf Teneriffa, dann mache ich:

Papaya-Marmelade

250 g Papaya, (vorbereitet gewogen)
700 ml Orangensaft
300 ml Saft, (Möhrensaft)
von 1 /2 Zitrone der Saft
1 Orangen Schale, gerieben
1 Pck. Gelierzucker Super

Zubereitung

Papaya schälen, halbieren, die Kerne entfernen und in kleine Stücke schneiden. Dann 250 g abwiegen.
Papayastücke, Orangensaft, Möhrensaft, Zitronensaft geriebene Orangenschale und Gelierzucker mischen.
Alles unterrühren bei starker Hitze zum Kochen bringen und 3 Min. sprudelnd kochen lassen.
Dabei ständig rühren. Bitte einen großen Topf nehmen, damit nichts überkocht.
Danach in Gläser füllen und 5 Min. auf dem Kopf stehen lassen.
Das Ganze ist ziemlich flüssig und es dauert ein paar Std. bis sie fest ist.

Mehr zum Thema