wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Ingo Maurer
Ingo MaurerFoto-Quelle: http://www.wohnlicht.com/ingo-maurer

Ingo Maurer - Leuchten Designer Deutschland

Von Wohnlicht Handels GmbH - Montag, 15.09.2014 - 12:33 Uhr

Eine Erfolgsgeschichte
Seit mehr als 40 Jahren entwirft und produziert Ingo Maurer Lampen und Lichtsysteme.
Wer ist der Mann der hinter diesem weltbekannten Unternehmen mit seinem Namen steht?

Ingo Maurer
wurde 1932 auf der Insel Reichenau am Bodensee geboren. Nach der Ausbildung zum Schriftsetzer folgte ein Graphikstudium in München. 1960 wanderte Ingo Maurer in die USA wo er drei Jahre als freier Designer arbeitete.

1966 gründete Maurer die Firma "Design M" in München. Dort entstand die erste eigene Designleuchte: „Bulb“. Die Leuchte erhielt eine Design-Auszeichnung und verhalf Ingo Maurer zum internationalen Durchbruch.

Viele weitere Auszeichnungen folgen. Gekrönt wurde das Lebenswerk von Ingo Maurer durch die Verleihung der Ehrendoktorwürde durch das Royal College of Art, London und Verleihung des Designpreises der Bundesrepublik Deutschland für das Lebenswerk.

Zu den bekanntesten Entwürfen Ingo Maurers gehören die Tischleuchten „Lucellino“, „One From The Heart“ und „Don Quixote“, die Hängeleuchten „Zettel’Z“ und „Campari Light“ sowie das oft kopierte Niedervoltsystem „YaYaHo“.

Die Leuchten von Ingo Maurer zeichnen sich durch innovatives Design, funktionale Eleganz gepaart mit neuester Licht-Technologie aus. Es ist das ungewöhnlich skulpturale, das in handwerklichem Können und in Liebe zum Detail gefertigt wird, welches die Menschen begeistert und staunen lässt.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren