wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Leckeres für den Winterlichen Kaffeklatsch
Leckeres für den Winterlichen KaffeklatschFoto-Quelle: Elke Hellmann

Apfelbrot

Von wize.life-Nutzer - Donnerstag, 18.09.2014 - 20:24 Uhr

Zutaten für den Teig:

Etwa 850 g Äpfel ( Elstar oder Jonagold )
200 g flüssiger Honig
500 g Weizenmehl
1 ½ Packung Backpulver
200 g Rosinen
200 g abgezogene, ganze Mandeln
1 Esslöffel Rosinen
1 gestrichener. Esslöffel gemahlener Zimt
1 gestrichener. Esslöffel gemahlene Gewürznelken

Vorbereitung:
Äpfel schälen, auf einer Küchenreibe raspeln und 750 g abwiegen. Mit dem Honig übergießen, vermischen und über Nacht zugedeckt stehen lassen.

Teig:
Mehl mit Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Rosinen, Mandeln, Kakao, Vanille-Zucker und Gewürze hinzufügen und untermischen. Äpfel dazugeben und mit einem Kochlöffel kräftig verrühren. Teig in der Form gleichmäßig verstreichen und backen.

Brotback- oder Kastenform fetten und mehlen. Backofen vorheizen.
Ober-/Unterhitze: etwa 180°C
Heißluft: etwa 160°C

Zum Schluss Apfelbrot noch etwa 10 Min. in der Form stehen lassen, dann auf einen Kuchenrost stürzen und erkalten lassen.

23 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Danke aber schon mal für das Brot
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
JA das und die Anderen Weihnachtsplätzchen ich hab meine verdaddelt.,............schniefffffffffffff
Jaaa
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das teste ich mal-liest sich aber sehr sehr lecker!!
Das ist es auch Christiane
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das liest sich ganz gut
Ich müsste es dann nur ein wenig abwandeln, da ich Honig, Rosinen und Mandeln nicht vertrage
Mir ist aber schon eingefallen mit welche Zutaten ich es ersetze.... Agaven-Dicksaft, Cranberrys und Haselnüsse

Werde es mal ausprobieren und dann berichten
Ja dann bin ich mal gespannt wie das dann schmeckt.. ja freue mich dann auf deinen Bericht Smilla
Und weil ich heute zufällig darauf gestoßen bin, kommt auch noch der Bericht....... es war einfach nur superlecker
Na das freut mich aber Smilla. Und das beste nan kann es sogar einfrieren.
Aber nur, wenn vom Brot etwas übrig bleibt
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Keine Zitrone an die Äpfel, oder sollen die bewußt braun werden?
Nein da steht doch nichts von Zitrone. Lese doch mal bitte was da steht Loey
Habe ich, wenn Du aber Äpfel nicht mit Zitrone behandelst, dann werden die braun, ich vermisse den Hinweis
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Klingt legga
Ist es auch Michi
Eine gute Idee, hab gestern erst gelesen das mit dem Apfelexport eh nicht gut aussieht, da einer der großen Importeure (Russland) keine mehr einführen darf, da kommen leckere Apfelrezepte gerade richtig
Es schmeckt so in der Art wie Honigkuchen Michi... und man kann dies auch sehr gut einfrieren. Echt lecker.. das Rezept ist von meiner Mutter
Was wären wir ohne unsere Muttis
Das stimmt Michi.. habe noch sehr schöne Rezepte von ihr... werden dann auch noch folgen
Schmeckt echt lecker Harry.. darauf nur etwas Butter...hmmm
Na dann bin ich mal gespannt ob es dir geschmeckt hat
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren