Kürbisstücke in 3 verschiedenen Arten
Kürbisstücke in 3 verschiedenen ArtenFoto-Quelle: Eigen

Kürbisstücke in 3 verschiedenen Arten

Beitrag von wize.life-Nutzer

Würzige Kümmel-Kürbisstücke

ZUBEREITUNGSZEIT 15 Min.
ZIEHZEIT 1 Std.
BACKZEIT 30 Min.
ZUTATEN für 4 Personen

½ TL Kümmelsamen
½ TL Fenchelsamen
1 TL schwarze Pfefferkörner
6 EL Rapsöl
Meersalz
1 Hokkaidokürbis (ca. 800 g)
ZUBEREITUNG
1. Kümmel- und Fenchelsamen sowie Pfefferkörner in einem Mörser grob zerstoßen, mit dem Öl in einer Schale mischen, salzen. Kürbis waschen, halbieren, entkernen und ungeschält in etwa 5 cm große Spalten schneiden.
2. Spalten 1 Std. in der Marinade ziehen lassen.
3. Den Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die marinierten Kürbisecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, nicht aufgenommenes Öl darüberträufeln. Im unteren Drittel des Backofens in 25–30 Min. knusprig backen.

Feurig-scharfe Kürbisstücke

ZUBEREITUNGSZEIT 15 Min.
ZIEHZEIT 1 Std.
BACKZEIT 30 Min.
ZUTATEN für 4 Personen

1 kleine Chilischote
30 g Ingwer
6 EL Rapsöl
1 TL rosenscharfes Paprikapulver
Meersalz und Pfeffer
1 Hokkaidokürbis (ca. 800 g)
ZUBEREITUNG
1. Chilischote waschen, putzen und in feine Ringe schneiden (Wer es nicht so scharf möchte, Kerne entfernen). Ingwer schälen und fein würfeln. Öl mit Chili, Ingwer und Paprikapulver mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Kürbis waschen, halbieren, entkernen und ungeschält in etwa 5 cm große Spalten schneiden. Spalten 1 Std. in der Marinade ziehen lassen.
2. Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Kürbisecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, nicht aufgenommenes Öl darüberträufeln. Im unteren Drittel des heißen Backofens in 25–30 Min. knusprig backen.

Aromatische Kräuter-Kürbisstücke

ZUBEREITUNGSZEIT 15 Min.
ZIEHZEIT 1 Std. BACKZEIT 30 Min.
ZUTATEN für 4 Personen

4 Zweige Rosmarin
4 Zweige Thymian
6 EL Olivenöl
Meersalz und Pfeffer
1 Hokkaidokürbis (ca. 800 g)
ZUBEREITUNG
1. Kräuternadeln und -blättchen von den Stielen zupfen und grob hacken. Öl mit Kräutern in einer Schale mischen, kräftig salzen und pfeffern. Den Kürbis waschen, halbieren, entkernen und ungeschält in 5 cm große Spalten schneiden. Spalten in der Marinade 1 Std. ziehen lassen.
2. Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Kürbisecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, nicht aufgenommenes Öl darüberträufeln. Im unteren Drittel des Ofens in 25–30 Min. knusprig backen.