wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
BACHFORELLE UND MEDITERRANES GEMÜSE IN DER FOLIE vom Grill
BACHFORELLE UND MEDITERRANES GEMÜSE IN DER FOLIE vom GrillFoto-Quelle: Eigen

BACHFORELLE UND MEDITERRANES GEMÜSE IN DER FOLIE vom Grill

Von wize.life-Nutzer - Samstag, 27.09.2014 - 16:41 Uhr

ZUTATEN
(für 4 Personen):

4 Bachforellen à 250 g
2 EL Olivenöl
2 EL Butter
4 Zweige frischer Rosmarin
Salz
Pfeffer aus der Mühle (alternativ: Golis
Fischgewürz)
Alufolie oder Backpapier
für das Gemüse:
4 Frühlingszwiebeln
1 Paprika, rot oder gelb
1 rote Zwiebel
1 kleiner Zucchino
8 Kirschtomaten
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
ZUBEREITUNG
(1) Als Erstes das Gemüse (bis auf die Kirschtomaten) nicht zu klein schneiden und in eine Schüssel geben. Mit Olivenöl beträufeln mit Salz und Pfeffer würzen.
(2) 4 Stück Alufolie oder Backpapier mit einer Größe von 30x30 cm vorbereiten. Das Gemüse darauf gleichmäßig auf- und verteilen.
(3) Die Bachforellen nach Geschmack von innen und außen würzen und auf das Gemüse legen, je ein kleines Stück Butter und einen Zweig Rosmarin darauf geben und anschließend die Fische gut verpacken.
(4) Einen Grill mit Deckel zum direkten Grillen vorbereiten und die Fischpakete für ca. 15 bis 18 Minuten bei 180° C garen.

7 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Bachforellen sollen vom Geschmack her die besten Forellen sein. Wenn man Lebensmittel in Alufolie wickelt und diese erhitzt löst sich schon bei 40 Grad das Cadmium und geht ins Essen über. Bei Alzheimer-Patienten hat man z.B. erhöhte Mengen von Cadmium im Gehirn festgestellt. Seit ich das gelesen habe esse ich keine Folienkartoffeln mehr und überlege mir bei Grillrezepten andere Zubereitungsarten.
Trotzdem guten Appetit bei den schmackhaften Bachforellen. Ich habe z.B. Lachs im Ganzen in der Bratraine gebacken und mit etwas Kräuterbutter bepinselt, damit sie nicht austrocknet.
Du hast recht, es wurde mal behauptet, Aluminium stände in Verbindung mit Alzheimer, hat sich aber nach neuesten Studien nicht bestätigt.

Lebensmittel, die besonders sauer (Fruchtsäure, Essigsäure), basisch (Salzlauge auf ungebackenem Salzgebäck) oder salzhaltig (Salzhering) sind, sollten nicht mit Alufolie in Kontakt kommen.

Also ,nimm etwas die Panik raus und lass Dich nicht verrückt machen.

Der Verzicht von allem was industriel hergestellt ist bringt Dir wesentlich mehr.

Aber nur Gesund kann auch krank sein, siehe hier:

https://www.seniorbook.de/themen/kat...ue-religion
Danke für die Antwort - Salz ist ja praktisch in (fast) allen säurehaltigen Lebensmitteln, also in Fleisch das in Alufolie gegart werden soll.
Ich könnte mir auch denken, dass keine Panikmache sein soll, so nach dem Motto erst mal alle beruhigen, denn es werden ja viele Lebensmittel in Alufolie erhitzt z.B. auch Fertiggerichte.
hier ist Salzlauge gemeint, bei gepökeltem gebe ich Dir recht, aber sonst kein Problem mach die Folienkartoffen weiter und wenn dann möglichst so:

https://www.seniorbook.de/themen/kat...-sahnecreme
Das Rezept klingt sehr verlockend, nur Igo 8-Kräuter (die habe ich immer liebend gerne für meine Kräuterbutter verwendet) gibt es schon seit längerer Zeit nicht mehr. Seitdem nehme ich frischen Bärlauch und Petersilie etc. und friere die Kräuterbutter ein.
Doch die gibt es noch, musst Deinem Händler mal Beine machen

http://www.iglo.de/de-de/produkte/ge...r_96001733/
Wenn Du das genau weißt, schau ich mal in einem anderen Geschäft, denn die schmeckt wirklich prima.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren