Hefezopf gefüllt mit Mohn
Hefezopf gefüllt mit MohnFoto-Quelle: Brigitte Hauser

Mohnzopf

Beitrag von wize.life-Nutzer

1kg.Mehl ( ich nehme ausschließlich Dinkelmehl)
40 gr. frische Hefe
3/8 Milch
150 gr. Zucker
100gr. Butter
1 Teelöffel Salz
2 Eier

Füllung:
eine Pck. Mohnfix
100 gr. Sultaninen in Rum eingelegt
50 gr. Butter
80gr. Zucker
Alle Zutaten sollten mindestens Zimmertemperatur haben, handwarme Milch und zerlassene Butter verwenden.

Einen Vorteig aus dem wenig Mehl, Zucker, zerböselter Hefe und einem Teil der Milch gut aufgehen lassen.
Danach alle Zutaten für den Teig dazugeben und sehr gut mit dem Handkneter durchkneten.
Den Boden der Schüssel mit Mehl bestäuben und dann den Teig gehen lassen, mindestens doppelte Menge...
bitte Zeit lassen an einem warmen Ort !

Mohnfix mit den Zutaten vermischen

Den Teig in zwei oder drei Teile aufteilen
Rechtecke auf Klarsichtfolie ausrollen mit der Füllung besteichen und mit Hilfe der
Folie rollen.
Auf Backpapier auf dem Blech zu einem Zopf legen mit Eigelb bestreichen und mit Mandeln bestreuen . Bei guter Hitze 45 Minuten backen .( 175-180° ) Nach der Hälfte der Zeit lege ich Backpapier auf den Zopf, dass er auf der Oberseite nicht zu braun wird

Mehr zum Thema