Käseplatten mit Messer
Käseplatten mit MesserFoto-Quelle: Caleido-Concept

Den Käse richtig servieren | Käseplatten aus Holz

Caleido-Concept
Beitrag von Caleido-Concept

Die Holzplatten sind aus Akazienholz gefertigt. Um das Arbeiten und Verwerfen des Holzwertstoffes zu verhindern und die Maserung zu festigen, wird Hartholz in einem Ofen getrocknet und anschließend mit einem für den Kontakt mit Nahrungsmitteln zugelassenen Mineralöl behandelt. Eine gute Härte und eine feine Maserung vermeiden das Einritzen der Schneidefläche und Eindringen von Flüssigkeiten und Schmutz in die Oberfläche. Leichte Einschnitte im Holz schließen sich von selbst. Holz besitzt auch von Natur aus antiseptische Eigenschaften. Um Gerüche zu entfernen, spülen Sie das Brett ab. Dann mit grobem Salz abreiben und einige Minuten stehen lassen. Das Brett abwischen und dann abspülen. Dadurch werden kleinere Mängel im Holz geglättet. Holzbretter sollten niemals in die Spülmaschine gestellt oder längere Zeit im Wasser liegen. Ein leichtes für Lebensmittel geeignetes Mineralöl ist gut für die Pflege von Holzschneidebrettern. Das Eindringen von Wasser in das Holz wird so praktisch vermieden. Bitte verwenden Sie für die Pflege keine Speiseöle.

Mit der FROMAGE-Kollektion von Salt&Pepper werden Käseliebhaber verwöhnt.
FROMAGE ist eine komplette, speziell entworfene Serie, mit der Sie Käse optimal präsentieren und ihn bestmöglich genießen können. Dank der geradlinigen, minimalistischen Gestaltung passt diese Kollektion in jedes moderne Interieur.

Zu finden hier:
http://www.caleido-concept.de/kueche.../kaseplatte