wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Pikanter Kürbis mit Walnuss
Pikanter Kürbis mit WalnussFoto-Quelle: Eigen

Pikanter Kürbis mit Walnuss

Von wize.life-Nutzer - Montag, 29.09.2014 - 20:11 Uhr

ergibt ca. 4 Portionen
ca. 1 kg Kürbis am besten einen Hokkaido-Kürbis
Salz
50 g Butter
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
75 g Walnüsse
Fett für die Form
2 Knoblauchzehen
je 75 g geriebener Greyerzer
und Parmesan
4 EL Crème fraîche
ZUBEREITUNG
(1) Kürbis schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Salzwasser in einen Topf füllen und die Kürbiswürfel auf einem Siebeinsatz im Dampf ca. 15 Minuten zugedeckt garen. Kürbis herausnehmen und in der mittelheißen Butter schwenken. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
(2) Walnüsse grob hacken und unter den Kürbis mischen.
(3) Eine feuerfeste Form einfetten und mit Knoblauch ausreiben. Kürbisgemüse darauf verteilen, mit geriebenem Käse bestreuen und mit frischem Pfeffer übermahlen. Ca. 15 Minuten unter dem heißen Grill überbacken. Mit Crème fraîche servieren.

Mehr zum Thema

3 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Thomas Bily
einfach und gut
Aber nimm einen Hokkaido-Kürbis
Na sollte man schon, wer weiss wo der sich rumgedrückt hat.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren