wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Lachstatar
LachstatarFoto-Quelle: biggy Hauser

Lachstatar

Von wize.life-Nutzer - Dienstag, 30.09.2014 - 10:40 Uhr

2 Kartoffel(n), à 100 g
1 Ei(er)
1 Eigelb
150 g Graved Lachs
1 kleine Schalotte(n)

1 EL Sauce, aus der Lachs-Packung, oder Honig-Senf-Sauce
Crème fraîche
1 Limette(n)
Thymian
Salz und Pfeffer
Muskat, frisch gerieben
Zucker
1 Bund Dill
etwas Öl, zum Braten

Zubereitung


Kartoffeln auf einem Gemüsehobel in feine Streifen schneiden oder auf einer Reibe grob raspeln, mit Ei und Eigelb vermengen, mit Salz, Pfeffer, Thymian und Muskat würzen. Aus der Masse im heißen Öl 8 Rösti goldbraun braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Lachs und die Schalotten in feine Würfel schneiden und mit der Sauce vermengen. In einen Ring füllen und kalt stellen (zur besseren Standfestigkeit ein wenig aufgelöste Gelantine darunter mischen)

Crème fraîche mit der abgeriebenen Limettenschale verrühren, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren