Gebratene Entenbrust mit Sauerkirschen aus Montmorency
Gebratene Entenbrust mit Sauerkirschen aus Montmorency

Gebratene Entenbrust mit Sauerkirschen aus Montmorency

Beitrag von wize.life-Nutzer

Zutaten für 4 Personen:
2 Entenbrüste à 350 g
Salz
400 g Sauerkirschen, entsteint (Glas)
2 EL Öl
2 EL Butter
2 Schalotten
400 ml Entenfond
100 ml Portwein
Saft von 1 Orange
1 TL Mehl
frisch gemahlener Pfeffer
1 EL Zitronensaft
1 EL Johannisbeergelee
Zubereitung: ca. 45 Minuten
(1) Entenbrüste waschen und trockentupfen. Die Haut diagonal einschneiden und mit Salz einreiben. Die Sauerkirschen in einem Sieb abtropfen lassen. Saft in einer Schüssel auffangen.
(2) Backofen auf 80 Grad vorheizen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Entenbrüste auf der Hautseite bei mittlerer Hitze 7 Minuten knusprig braten. Dann wenden, 1 Minute weiter braten, herausnehmen und im Ofen nachgaren lassen.
(3) Bratfett abgießen. 1 Esslöffel Butter in der Pfanne zerlassen. Schalotten zufügen und glasig andünsten. Mit Entenfond, Portwein, Orangensaft und 100 ml Kirschsaft ablöschen und auf die Hälfte einkochen.
(4) Restliche Butter mit Mehl verkneten und in die Sauce rühren. Dicklich einkochen und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Johannisbeergelee abschmecken. Die Kirschen zufügen, erhitzen und die Entenbrüste mit der Fleischseite nach unten einlegen. 5 Minuten unter dem Siedepunkt darin ziehen lassen.
(5) Die Entenbrüste herausnehmen, schräg in Scheiben schneiden und auf vorgewärmten Tellern mit den Kirschen anrichten. Mit Sauce begießen und servieren.