Qualitativ hochwertige Bett-Wäsche für den Winter - warum es sich lohnt, auf ...
Qualitativ hochwertige Bett-Wäsche für den Winter - warum es sich lohnt, auf gute Qualität zu achten

Qualitativ hochwertige Bett-Wäsche für den Winter - warum es sich lohnt, auf gute Qualität zu achten

Janine Design GmbH - traumhafte Bettwäsche

Bett-Wäsche für den Winter gibt es schon für unter 20 Euro, aber auch für über 100 Euro. Wo liegen die Vorteile von Premium- Winter-Bettwäsche und warum es sich lohnt, etwas mehr Geld auszugeben, erklärt dieser Artikel.

Mit dem herannahenden Winter häufen sich auch die Angebote für Winter-Bettwäsche. Nicht nur bei den normalen Warenhäusern, auch die großen Discounter haben Bett-Wäsche für den Winter in den Sonderaktionen. Gerade bei den Discountern ist Winterbettwäsche teilweise schon für unter 20 Euro zu haben, während qualitativ hochwertige Winterbettwäsche schnell 100 Euro oder mehr kosten kann. Ist die Billig-Bett-Wäsche für den Winter wirklich preiswert und worin liegen die Vorteile von hochwertiger Winter-Bettwäsche - die Antworten werden im Folgenden geliefert.

Der größte Unterschied zwischen sehr günstiger und hochqualitativer Winterbettwäsche liegt in der verwendeten Stoffqualität. Hochqualitative Biberbettwäsche oder Flanell-Bettwäsche - diese beiden Stoffe werden am häufigsten aufgrund der wärmenden Eigenschaften für Winter-Bettwäsche verwendet - erkennt man an der Verwendung von den besten Ausgangsmaterialien. Aus der Ausgangsbaumwolle wird bei Biberbettwäsche mit einer Leinwandbindung das dichte und besonders angenehme Biber-Material gewebt. Bei hochqualitativer Biberbettwäsche verwendet man aber nur besonders leichte und dünne Garne, denn nur dann ist auch Winter-Bett-Wäsche aus Feinbiber sehr anschmiegsam und fühlt sich nicht starr und dick an. Sehr günstige Bett-Wäsche für den Winter greift dahingegen teilweise auf dicke und starre Garne zurück und ist daher nicht so hautsympathisch, wie hochqualitative Feinbiberbettwäsche.
Ähnliches kann man bei Winter-Bettwäsche aus Flanell festhalten.

Hochwertige Edelflanellbettwäsche soll ja nicht nur wärmen und ein Auskühlen in der Nacht verhindern, sondern soll einen angenehmen und erholsamen Schlaf ermöglichen. Mit einem speziellen, 2-fädigen Webverfahren wird bei qualitativ hochwertiger Flanellbettwäsche eine Leichtigkeit erreicht, die sonst nur bei Sommerbettwäsche zu haben ist. Auch hier liegt wohl der größte Unterschied zur günstigen Winter-Bett-Wäsche aus Flanell - denn solch aufwändige Webverfahren kosten etwas mehr und das ist entsprechend nur bei qualitativ hochwertiger [f]Edelflanellbettwäsche[/f] vorhanden.


Neben den Unterschieden in den Ausgangsmaterialien, Garnen und Webverfahren sind aber auch weitere Eigenschaften ein gutes Unterscheidungsmerkmal von günstiger Bettwäsche für den Winter und hochwertiger Biberbettwäsche und Edelflanellbettwäsche. Bspw. besitzt hochqualitative Bett-Wäsche für den Winter einen Reißverschluss und kann daher besonders leicht aufgezogen werden. Auch ist hochqualitative Feinbiberbettwäsche und Edelflanellbettwäsche problemlos bis zu 60 Grad waschbar, besonders pflegeleicht, trocknergeeignet etc., so dass auch die Plege der hochwertigen Winter-Bett-Wäsche kein großer Aufwand ist und man lange Freude daran hat.


All diese Punkte zeigen, dass es sich lohnt, bei der Wahl von Winter-Bett-Wäsche zu hochqualitativer Feinbiber-Bettwäsche und Edelflanellbettwäsche zu greifen, denn das investierte Geld macht sich durch einen besonders erholsamen Schlaf, leichter Pflege und langer Lebensdauer der Bettware schnell wieder bezahlt.