wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Österreich: Lauch-Krapfen mit Speck

Österreich: Lauch-Krapfen mit Speck

Von wize.life-Nutzer - Freitag, 24.10.2014 - 17:56 Uhr

2 Portionen
125 g Lauch
125 ml Milch
125 g glattes Mehl
1 mittleres Ei
2 EL Petersilie (gehackt)
2 Knoblauchzehen
Senfsauce:
250 g Sauerrahm
6 Scheiben
Frühstücksspeck
Salz, Pfeffer, Senf,
Öl, Butter
ZUBEREITUNG
(1) Lauch putzen, längs halbieren und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Lauch in 1 EL Butter anbraten, umfüllen und auskühlen lassen. Milch und Mehl verrühren, Ei untermischen. Lauch und Petersilie untermengen. Teig mit Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch würzen und ca. 5 Minuten rasten lassen.
(2) Für die Sauce Sauerrahm mit 1 EL Senf verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Speckscheiben in 1 EL Öl braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
(3) Rohr auf 50°C verheizen. 3 EL Öl erhitzen, einen Teil der Masse als Häufchen in die Pfanne setzen und bei schwacher Hitze braten. Krapferln im Rohr (mittlere Schiene I Gitterrost) warm stellen. Aus der übrigen Masse weitere Krapferln backen. Krapferln mit Sauce und Speck anrichten.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren