**Rosenkohl** - Rezepte
**Rosenkohl** - Rezepte

**Rosenkohl** - Rezepte

Beitrag von wize.life-Nutzer

**Rosenkohlsalat feurig**
**Zutaten** - 250 Gramm Rosenkohl,- 100 Gramm Mayonnaise,- 1EL Sambal Manis (Indonesische Würzpaste ) 100 Gramm Lachsschnitzel (Fisch)
**Zubereitung** - Das Sambal Manis mit der Mayonnaise verrühren. Rosenkohl in ca. 10-12 Minuten in Salzwasser garen. Die Sambalmayonnaise mit den Lachsschnitzeln mischen und den gut abgetropften Rosenkohl damit vermengen.

**Rosenkohl mit Speck und Ingwer**
**Zutaten** -- 500 Gramm Rosenkohl,- 30 Gramm frischen Ingwer,- 100 Gramm durchwachsenen Speck,- 1/2 EL neutrales Öl,- 1 EL Butter,- Salz,- Pfeffer,--
**Zubereitung** – Rosenkohl putzen, dabei die äußeren Blätter entfernen. Den Strunk jeweils dünn abschneiden und kreuzweise einritzen. Rosenkohl je nach Größe evtl. halbieren und in reichlich kochendem Salzwasser 10-12 Minuten garen. -- Inzwischen den Ingwer schälen. Ingwer und Speck fein würfeln. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Speck und Ingwer darin bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten braten.-- Rosenkohl abgießen, gut abtropfen lassen, in die Pfanne zur Speck-Ingwer-Mischung geben und ca. 3 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

**Rosenkohl mit Kartoffelkruste**
**Zutaten** -- 1 kg Rosenkohl,- 1/8 Liter Schlagsahne,- 1 Zwiebel,- 1 EL ÖL,- 200 ml Gemüsebrühe,- 750 Gramm Kartoffeln,- einige Haselnuss-Blättchen,- und Majoran (Menge je nach Belieben)
**Zubereitung** -- Rosenkohl putzen, Sahne mit Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen. Zwiebel in feine Würfel schneiden. Öl erhitzen, Zwiebelwürfel darin andünsten. Rosenkohl zufügen und kurz mitdünsten. Brühe zugießen und aufkochen. Zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten. Kartoffeln schälen und grob raspeln. Rosenkohl mit der Brühe in eine gefettete Form füllen. Kartoffelraspel gleichmäßig darüber verteilen. Sahne darüber gießen. Im vorgeheizten Backofen (bei ca. 200 Grad, Umluft 180 Grad) ca. 40-45 Minuten backen. Nach Belieben mit Haselnussblättchen und Majoran garnieren.

**Rosenkohl sizilianisch**
**Zutaten** – Menge jeweils nach Belieben
**Zubereitung** – Rosenkohl in reichlich kochendem Salzwasser 10-12 Minuten garen. Das Wasser zum kochen der Nudeln aufheben.
In einer Pfanne feingeschnittene Zwiebeln, sowie Korinthen und Pinienkernen in Olivenöl leicht anschwitzen. Wenn die Zwiebeln glasig geworden sind, etwas Safran in heißem Wasser auflösen und hinzufügen. Darin die abgetropften Rosenkohlröschen wenden und dann mit den gekochten Nudeln mischen.

Bitte bedenke: - Wer ohne Liebe kocht – hat die **wichtigste**aller Zutaten vergessen.