wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Kürbisschnitzel

Von wize.life-Nutzer - Sonntag, 09.11.2014 - 15:04 Uhr

1 kg ausgelöstes Kürbisfleisch, Salz, Pfeffer,Butter, 2 EL Olivenöl,150 g Champignons,Zitronensaft
,150 g Schalotten,1 Knoblauchzehe, 1/2 Bund Petersilie,1 El Butter,abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone,4 El geriebener Parmesan, 4 EL Semmelbrösel,Butter

Das Kürbisfleisch in breite Scheiben schneiden
.Die Kürbisscheiben beidseitig salzen und etwas ziehen lassen.
Die Kürbisscheiben nebeneinander in eine gefettete Auflaufform geben.
Mit Öl beträufeln und reichlich Pfeffer würzen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 30 Minuten backen.
Die geputzten Champignons fein hacken und mit dem Zitronensaft vermischen.
Shalotten, Knoblauchzehe und Petersilie ebenfalls fein hacken und mit den Pilzen zusammen in heißer Butter andünsten.
Mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzten.
Die Masse über die Kürbisscheiben verteilen.
Geriebenen Käse, Semmelbrösel und Butterflocken darüber streuen.
Die Kürbisschnitzel bei 225 Grad goldbraun backen,

Mehr zum Thema

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Annette, ich habs geahnt mir fehlt mehr als die Hälfte der Zutaten
da muss ich jetzt improvisieren
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren