wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
ISRAEL: Gefüllte Eier Carmel mit Avocadocreme und Oliven

ISRAEL: Gefüllte Eier Carmel mit Avocadocreme und Oliven

Von wize.life-Nutzer - Dienstag, 07.04.2015 - 17:45 Uhr

Noch Eier von Ostern übrig? Dann ein Gericht aus Israel
Zutaten für 12 Stück:
6 hart gekochte Eier
1 reife Avocado
Saft von 1 Limette
1 EL Salatmayonnaise
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
50 g schwarze Oliven, entsteint
1 Tomate
Zubereitung: ca. 15 Minuten
(1) Die Eier schälen, der Länge nach halbieren und das Eigelb auslösen. Die Avocado halbieren, vom Stein drehen und das Fruchtfleisch aus den Schalen lösen.
(2) Avocadofruchtfleisch mit Eigelb, Limettensaft und Mayonnaise im Mixer pürieren. Das Püree mit Salz und Pfeffer abschmecken.
(3) Die Oliven fein hacken. Tomate waschen, trockentupfen, vierteln, entkernen und in sehr kleine Würfel schneiden. Oliven und Tomate unter das Avocadopüree mischen. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und in die Eihälften spritzen.

4 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Loey... Deine Rezepte immer wieder spitze...
Danke
bitte
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Lecker! Ich bin ein Freund von Avocados.
Ich esse das gerne zu Pellkartoffeln. Avocado zerdrückt, kl. Zwiebel (gerieben) und Knoblauch (zerdrückt), Salz, Pfeffer, und wenig Chilipulver verrühren und dann mit Pellkartoffeln essen. Oftmals schmecken mir die ganz einfachen Gerichte am besten.

Danke für Dein Rezept.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren