wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Würzige Lachsspieße

Würzige Lachsspieße mit Auberginen-Tomaten-Gemüse

Von ZS Verlag - Donnerstag, 16.04.2015 - 14:17 Uhr

Bei den warmen Temperaturen momentan genau richtig: leichte Küche mit frischen Zutaten - wie z.B. die würzigen Lachsspieße mit Auberginen-Tomaten-Gemüse von unserer Autorin Pascale Naessens ("Pur genießen").

Zutaten für 2 Personen:
1 Knoblauchzehe
1 Aubergine
3 Tomaten
Olivenöl
Fleur de Sel
Pfeffer aus der Mühle
Zitronensaft
Basilikum
4 dünne Lachsscheiben
bunte Pfeffermischung

Den Knoblauch fein hacken, die Aubergine und die Tomaten würfeln, dabei die Stielansätze der Tomaten entfernen. Das Gemüse in einen Topf geben und in reichlich Olivenöl 30 Minuten
köcheln lassen. Mit Fleur de Sel und Pfeffer abschmecken und zuletzt etwas Zitronensaft und Basilikumblätter hinzufügen.
Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
Die Lachsscheiben auf einer Arbeitsfläche flach ausbreiten und mit Öl einreiben sowie kräftig mit der Pfeffermischung und etwas Fleur de Sel bestreuen. Die Scheiben um einen Spieß rollen und im Ofen 5 bis 7 Minuten garen. Mit dem Auberginen-Tomaten-Gemüse servieren.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren