wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Tarte Tomate

Einfach mal zwischendurch: Tarte Tomate

Von wize.life-Nutzer - Donnerstag, 21.05.2015 - 14:02 Uhr

Herzhaftes Backwerk, belegt mit erntefrischem Gemüse, und dazu ein knackfrischer Salat vom Markt – unsere französischen Nachbarn machen uns vor, wie köstlich und zugleich bekömmlich-leicht die perfekte Sommerküche aussieht. Und praktisch ist sie noch dazu, denn die Köstlichkeiten aus dem Ofen lassen sich warm oder kalt genießen

ZUTATEN FÜR 4 TARTES
1 Rolle Blätterteig (ca. 275 g, aus dem
Kühlregal), 125 g Mozzarella,
200 g Kirschtomaten, Salz, Pfeffer,
2 EL Olivenöl, frisches Basilikum
ZUBEREITUNG
(1) Den Backofen auf 200 °C vorheizen. den Teig zu einem Viertel zusammenklappen und auf eine Größe von 30 x 30 cm ausrollen (dann wird er noch blättriger).
(2) In 4 Quadrate schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
(3) Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit den Tomaten auf dem Blätterteig verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen sowie mit Olivenöl beträufeln.
(4) 12–15 Min. backen, bis die Tartes schön goldbraun sind. aus dem Ofen nehmen. Frische Basilikumblätter darüberstreuen. die Tarte schmeckt warm oder kalt.

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Kenn ich ,
gibt es bei mir zur Vorspeise ,
wenn Gäste da sind !!!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Lecker!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren