wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Filet Burger à la Strindberg

Von wize.life-Nutzer - Mittwoch, 14.10.2015 - 05:24 Uhr

Zutaten (für 4 Portionen):
4 Buns, amerikanische Milchbrötchen
8 Rindfiletscheiben, à 60 Gramm
2 Esslöffel Öl
8 Zwiebeln, klein, fein gewürfelt
1 Esslöffel Butter
2 Esslöffel Develey Mittelscharfer Senf
8 Bauchspeckscheiben, dünn
8 Tomatenscheiben
16 Salatgurkenscheiben, ohne Salat
1 Bund Rucola, klein
4 Teelöffel Mayonnaise
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
1.Senf-Zwiebeln herstellen: Zwiebelwürfel in Butter hellbraun braten, salzen, auskühlen lassen und mit dem mittelscharfen Senf vermengen.
2.Vorbereiten: Speck kross braten. Rindfiletscheiben – sie sollen nur etwa 0,5 Zentimeter dick sein – salzen, pfeffern und in heißem Fett etwa 30 Sekunden auf jeder Seite braten. Brötchen waagrecht in drei Teile schneiden und toasten.
3.Burger belegen: Rucola, 2 Gurken und 2 Tomatenscheiben, Speck und Mayonnaise auf den unteren Teil des Brötchens platzieren, Filet darauf setzen und das Filet mit der Zwiebel-Senfmasse bestreichen. Mittleren Teil des Brötchens aufsetzen und genauso belegen. Zuletzt den Deckel drauf und genussvoll reinbeißen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren