wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
MEERRETTICHGEMÜSE MIT OCHSENRIPPE

MEERRETTICHGEMÜSE MIT OCHSENRIPPE

Von wize.life-Nutzer - Freitag, 04.12.2015 - 05:39 Uhr

Für 4 Portionen
60 Min Zubereitung

1,5 kg flache Ochsenrippe mit Knochen
2 EL Salz
1 junger Knollensellerie (ca. 300 g)
2 Möhren
1 Lorbeerblatt
5 Pimentkörner
1 TL schwarze Pfefferkörner
2 Stangen frischer Meerrettich
2 Zwiebeln
4 EL Butter
1 TL Zucker
40 ml Apfelessig
2 EL Mehl
Salz
1 Bund Schnittlauch
Pfeffer aus der Mühle
ZUBEREITUNG
(1) Die Ochsenrippe in einem Topf mit ca. 3 l kaltem Wasser aufkochen. Dabei die entstehenden Trübstoffe in den ersten 10 Min. mit einer Schaumkelle abnehmen. Das Salz dazugeben und das Fleisch bei mittlerer Hitze in 2–2,5 Std. garen.
(2) Den Sellerie waschen, schälen und vierteln. Die Möhren putzen und schälen. Nach 1 Std. Garzeit das Gemüse, Lorbeerblatt, Piment- und Pfefferkörner zum Fleisch geben und mitgaren. Das Fleisch ist gar, wenn es sich mit einer Gabel leicht einstechen lässt. Fleisch und Gemüse in der Brühe warm halten.
(3) Den Meerrettich schälen und auf einer Reibe sehr fein reiben. Die Zwiebeln schälen. 1 Zwiebel fein würfeln, die andere halbieren und in feine Streifen schneiden.
(4) 2 EL Butter in einem Topf zerlassen, die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Meerrettich unter Rühren dazugeben und bei großer Hitze rösten. Zucker und Essig dazugeben und ca. 2 Min. weiterrühren, das Mehl darüberstäuben und ca. 1 Min. unter Rühren mitrösten. 500 ml Rinderbrühe durch ein Sieb dazugießen. Alles verrühren und bei kleiner Hitze 35–40 Min. köcheln lassen, bis der Sud breiig ist. Beiseitestellen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
(5) 2 EL Butter in einer Pfanne zerlassen, die Zwiebelstreifen darin goldbraun rösten, dann salzen. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Das Fleisch aus der Brühe nehmen, Fett und Knochenhaut abschneiden und den Knochen herausziehen. Das Fleisch quer zur Faser in Scheiben schneiden. Das Meerrettichgemüse auf Tellern anrichten und das Fleisch darauflegen. Mit geschmolzenen Zwiebeln und Schnittlauchröllchen garnieren und nach Belieben mit dem Gemüse aus der Brühe servieren. Dazu passen Salzkartoffeln.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren