Wildschweineintopf

Beitrag von wize.life-Nutzer

Zutaten (für 4–6 Personen)
600 g Wildschweinfleisch
1 Zwiebel
2 Möhren
1 Stange Porree
je 1 rote und grüne Paprikaschote
1 Dose geschälte, passierte Tomaten
1⁄4 l Rotwein
1⁄2 l Wild- oder Fleischbrühe
2 Knoblauchzehen
1 EL Paprikapulver
1 TL Curry und Majoran
1 Becher Crème fraîche
1 Bund Schnittlauch
Salz, Pfeffer

Zubereitung
Das Wildschweinfleisch in Stücke schneiden, kräftig anbraten, salzen und pfeffern.
Das geputzte Gemüse dazugeben und kurz mit andünsten. Die Tomaten dazugeben und mit Rotwein und Brühe auffüllen.
Mit der zerdrückten Knoblauchzehe, Paprikapulver, Curry und Majoran würzen. Bei mittlerer Hitze 70–90 Minuten kochen lassen. Abschmecken.
Crème fraîche auf den Eintopf geben und mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren. Dazu passen Spätzle oder Reis. Oder einfach mit Baguette servieren.


aus dem WDR Buch "Familienrezepte"