Tomaten auf Blätterteig
Tomaten auf BlätterteigFoto-Quelle: Helga

Tomaten auf Blätterteig

Beitrag von wize.life-Nutzer

Alle Rezepte für Tomaten zubereitet, weil dieser tolle Sommer uns mit der tollen Frucht verwöhnt hat, aber nur die die sie selbst angebaut haben, hier nun mal was Einfaches, aber besonders Gutes.

Jetzt schmecken die Tomaten, unser Lieblingsgemüse, am allerbesten
Zutaten Für 4 Stück
1 Rolle Blätterteig (ca. 275 g, fertig ausgerollt, Kühlregal)
125 g Mozzarella
200 g Kirschtomaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl
1 Handvoll Basilikumblätter

Zubereitung

(1) Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Den Teig auf der Arbeitsfläche entrollen, zu einem Viertel zusammenklappen und mit dem Nudelholz auf eine Größe von ca. 30 x 30 cm ausrollen, damit er beim Backen noch blättriger wird. Den Teig in vier Quadrate schneiden. Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Teigquadrate darauf mit etwas Abstand verteilen.

(2) Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit den Tomaten auf den Blätterteig legen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln.


(3) Die Tartes 25 Min. backen, bis sie goldbraun sind. Aus dem Ofen nehmen. Frische Basilikumblätter darüberstreuen. Die Tartes ofenwarm oder abgekühlt servieren.

Man kann auch Schafskäse und Rucola verwenden