wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Kurkuma im Glas: Entzündungshemmender und antibakterieller Abwehr-Kräfte-Boost im Herbst

News Team
05.10.2018, 11:33 Uhr
Beitrag von News Team

Keine Angst vor Erkältung! Mit unserem Kurkuma-Shot boostest du deine Abwehrkräfte und machst dich unangreifbar für Grippe-Viren. Der "Kurze" mit frischem Saft von Kurkuma und Limette wirkt entzündungshemmend, schmerzstillend und antibakteriell.

Prost Abwehrpower! ZUBEREITUNG: Wurzel ungeschält in eine gute Knoblauchpresse geben. Sehr vorsichtig pressen, bis der Saft (nicht das Fleisch) austritt.

Mit Tabasco und Agavendicksaft


Saft in einem bereits mit etwas Wasser gefüllten Schnapsglas auffangen. 1 Teelöffel Limettensaft hinzufügen. Maracuja-Fruchtfleisch in ein Sieb geben, den Saft mit dem Löffel herausdrücken und zum Kurkumasaft geben. Shot mit Tabasco und Agavendicksaft abschmecken und sofort stürzen.

20 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Was ist "boosten" - geht's nicht auf Deutsch ?
  • 08.10.2018, 11:30 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Kurkuma kenn ich nur als Gewürzpulver, frisch gibt es den nicht zu kaufen.
  • 06.10.2018, 13:24 Uhr
Kurkuma gibt es in den Gemüseabteilungen und natürlich im Bioladen als Wurzel zu kaufen...vorsicht beim schälen und reiben, brsser Handschuh anziehen färbt stark ab, ich hatte gelbe Finger und Nägel...
  • 07.10.2018, 14:39 Uhr
Die Präparate von dr. Rath, sind gut! Jedoch glaube ich nicht, dass sie ein Allheilmittel sind. Sie können zur Gesundung beitragen, aber nicht
Krebs verhindern. Das behauptet Dr. Rath. Und das macht ihn so widersprüchlich.Ich selber bestelle mir dort immer ein Basic- Präparat.
Da sind alle Vitamine und Spurenelemente drin. Wichtig....,sie sind nicht chemisch hergestellt, sondern aus natürlichen Produkten. Deshalb gesünder und bekömmlicher. Dr. Rath gibt es schon seit ewigen Zeiten. Da gab es in Deutschland noch keinen Molekular- Mediziner. Die Niederländer sind uns sowieso in Vielem voraus. Aber mitlerweile hat Deutschland in diesem Punkt
aufgeholt.
  • 11.10.2018, 09:03 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Der Name Rath hat bei mir so ein Gschmäckle.
  • 06.10.2018, 10:47 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ist mir zu aufwendig als Alternative viel Vitamin C geht auch gegen Krebs da gibt es genügend Studien! Wer das für Quatsch hält bitte, Kritiker sollten sich vorher auf Youtub oder Google den Bericht ansehen Krebs das Ende einer Volkskrankheit von Dr. Matthias Rath Vitamin C regt im Körper die weißen Blutkörper an die in unserm Körper als Gesundheitspolizei fungieren. Sie bekämpfen nicht nur Grippe Viren" Das wird auch von neueren Studien belegt
  • 05.10.2018, 12:33 Uhr
Grad mit Empfehlung von Dr. Matthias Rath, wäre ich sehr, sehr vorsichtig..lies das mal:http://www.agpf.de/Rath.htm
  • 07.10.2018, 14:36 Uhr
Auch wenn es vielleicht nach Sekte aussieht, ich persönlich habe davon nichts gemerkt.Mit seinen Studien und seinem Rat den er den Menschen in seiner Doku und seinem Buch jeden gibt, habe ich mit eigenen Augen gesehen wie sich bei einer Patientin eine offene Tumorwunde schloss und nach zwei einhalb Monate auch kein Morphium mehr nötig war.ZumAbschluss möchte ich noch jeden waren, wenn nach einer Chemotherapie oder Bestrahlung sogenannte Krebszellen gesichtet werden.Das kann ein Irrtum sein.Weil man nicht weiß ob der Körper Antivieren gebildet hat.Daher sterben die meisten bei der Nachbehandlung durch Organversagen.Daher Finger weg von der Chemo. Dr.Rath Anwendung hilft auch bei vielen anderen Krankheiten.
  • 07.10.2018, 16:23 Uhr
möge sich jeder selbst ein Urteil bilden...ich selber würde ihm nicht vertrauen, ich bin immer sehr hellhörig wenn jemand alles andere schlecht macht und nur das helfen soll was er selber verkauft....
https://de.wikipedia.org/wiki/Matthias_Rath
  • 09.10.2018, 13:40 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Korkuma ist ein Gewürz nicht mehr und nicht weniger.

Ja es hilft, den Verkäufern, aber sie haben eine schlechten Schlaf, denn sie kommen vor Lachen nicht mehr in den Schlaf.
  • 05.10.2018, 10:35 Uhr
Ich dachte, das heißt KURKUMA??
  • 05.10.2018, 18:44 Uhr
Ja, heißt es Margret Kösters.
  • 06.10.2018, 10:48 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Rolf ich bin völlig deiner Meinung - die Verfasser sollten aber auch dazu schreiben, daß Korkuma blutverdünnend ist und damit nicht für Jedermann geeignet ist.
  • 05.10.2018, 08:25 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
.....viel Bewegung an der frischen Luft, gesund essen, frisches Obst und Gemüse zu sich nehmen.....das half schon meiner Vorgeneration bestens....
Ansonsten: solche netten Tipps sind gesund, für den Hersteller von Fertiggetränken....
  • 05.10.2018, 08:10 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich trinke mal ab und zu einen Asbach, auch mehr oder weniger regelmäßig ein Glas Rotwein und werde nicht krank, bekomme mal etwas Schnupfen aber Grippe o.ä. kenne ich nicht.
  • 04.10.2018, 18:38 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ich wäre eher vorsichtig mit unspezifischen eingriffen in so etwas kompliziertes wie das menschliche immunsystem. es gibt ja da alles mögliche und unmögliche, von sonnenhut bis meteoreisen. bei einer infektanfälligkeit sollte ärztlicherseits das vorliegen einer störung des immunsystems geprüft werden. dieser läßt sich dann mit einer spezifischen therapie wesentlich besser und vor allem wirksam begegnen.
  • 04.10.2018, 17:50 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ein gutes, reines Aloe Vera Gel getrunken schützt auch wunderbar - und man kann es direkt aus der Flasche trinken! Tue das seit 2000 und bin so gut wie nie krank!!
  • 04.10.2018, 17:43 Uhr
Auch über dessen Nutzen streiten sich immer wieder die Gelehrten.
Wenn es dir bekommt und hilft finde ich die Einnahme in Ordnung.
Vor vielen Jahren habe ich einmal einen Versuch gestartet. Mir ist
das Aloe vera Gel nicht bekommen.
  • 06.10.2018, 10:50 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren