Fenchel-Currysuppe mit Lime Leaves
Fenchel-Currysuppe mit Lime LeavesFoto-Quelle: Max Kirchges

Fenchel-Currysuppe mit Lime Leaves

Beitrag von wize.life-Nutzer

Zutaten (für 4 Personen):
2 Stk. Fenchelknollen
1/4 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1/2 Stange Zitronengras
2 Stk. Lime Leaves (Limettenblätter, getrocknet) im Asialaden erhältlich
1 EL Curry
1 EL Currypaste (mild)
1 ltr.Gemüsefond
Hitzebeständiges Pflanzenöl,
Zitronenthymian
etwas Zitronenöl
ein paar Spritzer Agavendicksaft
etwas Reisessig zum Abschmecken

Zubereitung:
(1) Die Fenchelknollen, die Knoblauchzehen, die Zwiebel und das Zitronengras hacken. Etwas Pflanzenöl in einem Suppentopf erhitzen und das Gemüse mit dem Knoblauch, Zitronengras und der Zwiebel scharf anbraten.

(2) Die Currypaste, das Curry, die Lime Leaves und den Zitronenthymian hinzugeben, verrühren und kurz anschwitzen. Anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen.

(3) Mit Salz, Pfeffer, Agavendicksaft und Zitronenöl (alternativ gehen auch ein paar Spritzer Zitronensaft) und etwas Reisessig abschmecken.

(4) Jetzt ca. 20 Minuten köcheln lassen. Dann alles in einen Mixer geben und gut durchmixen, abschließend die Suppe durch ein Sieb passieren. Fertig!

Tipp: Wer die Suppe gerne besonders schaumig mag, kann sie noch einmal in einem Topf mit einem Mixstab und etwas zusätzlichem Öl aufschäumen.

Mehr zum Thema