wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
5 x GRILLBUTTER

5 x GRILLBUTTER

Von wize.life-Nutzer - Montag, 06.05.2019 - 13:09 Uhr

Knoblauch, Kräuter und Nüsse sind tolle Zutaten, um pikante Würzbutter zuzubereiten. Die ist der Clou auf Fleisch, Fisch und Gemüse vom Grill!

1 Nussbutter
Burro con noci e mandorle
ZUBEREITUNGSZEIT 10 MINUTEN
FÜR 2 GLÄSER À 200 ML
ZUTATEN:
60 g Walnusskerne
60 g Mandelkerne
250 g weiche Butter
etwas Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Walnüsse und Mandeln ohne Zugabe von Fett in einer Pfanne goldgelb rösten, dann die Pfanne vom Herd ziehen und die Kerne auskühlen lassen. Geröstete Kerne in einer Küchenmaschine fein zerkleinern, alternativ sehr fein hacken. Die Nüsse mit der Butter verrühren und diese mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

2 Knoblauchbutter
Burro all’aglio
ZUBEREITUNGSZEIT 5 MINUTEN
FÜR 2 GLÄSER À 200 ML

ZUTATEN:
4 Knoblauchzehen
1/2 Bund Schnittlauch
250 g weiche Butter
etwas Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Die Knoblauchzehen schälen und entweder sehr fein hacken oder durch eine Knoblauchpresse drücken. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Schnittlauch und Knoblauch mit der Butter verrühren und diese mit Salz und Pfeffer würzen.

3 Pfefferbutter
Burro al pepe
ZUBEREITUNGSZEIT 5 MINUTEN
FÜR 2 GLÄSER À 200 ML

ZUTATEN:
10 g rosa Pfefferbeeren
1 Bio-Limette (abgeriebene Schale)
Prise Cayennepfeffer
250 g weiche Butter
etwas Salz und frisch gemahlener bunter Pfeffer

Die rosa Pfefferbeeren ohne Zugabe von Fett in einer Pfanne anrösten und abkühlen lassen. Dann in einem Mörser sehr fein zerstoßen und in einer Schüssel mit Limettenschale, Cayennepfeffer und Butter verrühren. Die Mischung mit Salz und buntem Pfeffer würzen.

4 Kräuterbutter
Burro alle erbe
ZUBEREITUNGSZEIT 10 MINUTEN
FÜR 2 GLÄSER À 150 ML

ZUTATEN:
2 Stiele Petersilie
1/2 Bund Basilikum
3 Salbeiblätter
2 Zweige Rosmarin
1 Beet Kresse
250 g weiche Butter
Etwas Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Petersilie, Basilikum, Salbei und Rosmarin waschen und trocken schütteln. Blättchen bzw. Nadeln abzupfen und hacken. Die Kresse vom Beet schneiden. Die Kräuter mit der Butter verrühren und diese mit Salz und Pfeffer würzen.

5 Bruschetta-Butter
Burro gusto bruschetta
ZUBEREITUNGSZEIT 10 MINUTEN
FÜR 3 GLÄSER À 150 ML

ZUTATEN:
100 g getrocknete Tomaten in Öl (Glas)
2 Tomaten
1 kleine Schalotte
1 Knoblauchzehe
3 Stiele Basilikum
30 g Sonnenblumenkerne
1 TL Senf
30 g Tomatenmark
1/2 TL getrockneter Oregano
250 g weiche Butter
etwas Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Die getrockneten Tomaten gut abtropfen lassen und fein hacken. Die frischen Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Schalotte und Knoblauchzehe schälen und ebenfalls klein schneiden. Das Basilikum waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und hacken. Alle Zutaten mit der Butter verrühren und diese würzig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren