Patientenbegleitung als praktische Hilfe
Patientenbegleitung als praktische Hilfe

Patientenbegleitung als praktische Hilfe

Bürgerstiftung Greiz
Beitrag von Bürgerstiftung Greiz

Patientenbegleitung als bürgerschaftliches Engagement- ein Projekt von Bürgerstiftungen


Wiesloch./Greiz. Befasst man sich mit konkreten Projekten von Bürgerstiftungen, gelangt man immer wieder zu der Erkenntnis: Greiz hat eine Vielfalt an bürgerschaftlichen Aktivitäten, die wirklich erstaunlich ist. Umso mehr muss Sorge bereiten, wie viele solcher Projekte in anderen Städten plötzlich auf dem Prüfstand standen (und stehen!), wenn die öffentlichen Haushalte sparen müssen. Nahezu ausschließlich die sogenannten “freiwilligen Aufgaben” fallen dann in den Fokus derer, die den Rotstift ansetzen müssen. Häufig stehen die engagierten Bürger dann vor der Entscheidung: Aktivitäten einstellen oder Alternativen suchen. Auch und gerade bei der finanziellen Förderung ehrenamtlicher Tätigkeiten. ...

In Greiz gibt es dieses Projekt schon länger. Auch ohne Bürgerstiftung engagieren sich Menschen seit 2006 ehrenamtlich als “Gute Seelen” – im Kreiskrankenhaus und anderen pflegerischen Einrichtungen . Unterstützt wurde das Projekt seit 2006 vom Regionalmanagement Greiz. Die ehrenamtliche Helfer begleiten Patienten des Kreiskrankenhauses Greiz nach der Aufnahme auf die Stationen oder übernehmen den Besuchsdienst für alleinstehende oder interessierte Menschen. Sie begleiten die Patienten auch gern zu Untersuchungen und erledigen kleine Wege.

Das Spektrum der “Guten Seelen” unter Leitung von Dr. Brigitte Neudeck umfasst folgende Leistungen: ....

Auch die "Guten Seelen" in Greiz suchen Unterstützung!

07973 Greiz auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen