wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Bilderrätsel

Bilderrätsel

Von wize.life-Nutzer - Donnerstag, 08.05.2014 - 10:49 Uhr

Vor einem Rathaus in einem Berliner Bezirk steht seit 1998 eine Fischverkäuferin in Bronze gegossen, die so um 1200 gelebt hat. Sie gilt als Berliner Original und steht für die Fischertradition an der Spree. Wo genau steht diese Skulptur und wer hat das Denkmal geschaffen ? Foto: Klaus Tolkmitt

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Richtig !! Die „Karpfenjuhle“ (Ursula Eichelberger) ist ein Berliner Original, die 1997 gemeinsam mit dem Grafiker Peter Dietsch eine Bronze-Skulptur als Gegenentwurf zum Hauptmann von Köpenick entwarf. Sie steht vor dem Rathaus Treptow.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das ist die Treptower Karpfenjule von Ursula Eichelberger.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren