Zeitumstellung - was haltet Ihr davon?
Zeitumstellung - was haltet Ihr davon?Foto-Quelle: © absolutimages www.fotolia.de

Zeitumstellung - was haltet Ihr davon?

News Team
Beitrag von News Team

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag werden die Uhren um 3 Uhr nachts auf 2 Uhr zurückgestellt, ob wir wollen oder nicht. Seit 1980 wird dies so gemacht.

Einer der wichtigsten Gründe für die Einführung dieser Regelung war das Argument, damit eine bessere Nutzung des Tageslichts Energie sparen zu können. Fakt ist, dass zwar abends weniger elektrisches Licht verbraucht wird, jedoch morgens mehr geheizt wird, besonders in kalten Monaten. Insgesamt steigt der Energieverbrauch dadurch sogar an.
Aus medizinischer Sicht ist die Zeitumstellung ebenfalls umstritten, denn Menschen mit Schlafstörungen oder organischen Erkrankungen haben ziemliche Probleme damit. Selbst für so manchen Gesunden ist die Umstellung des gewohnten Rhythmuses eine Herausforderung.

Laut einer Umfrage im Auftrag der DAK halten 71 Prozent der Befragten die Zeitumstellung für vollkommen überflüssig und würden sie gerne abschaffen.

Was haltet Ihr von der Zeitumstellung? Würdet ihr sie abschaffen?