wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Dieser Tage aktuell *** 25 Jahre Mauerfall - Russland-Bashing anstelle Dankb ...
Dieser Tage aktuell *** 25 Jahre Mauerfall - Russland-Bashing anstelle Dankbarkeit

Dieser Tage aktuell *** 25 Jahre Mauerfall - Russland-Bashing anstelle Dankbarkeit

Von wize.life-Nutzer - Montag, 10.11.2014 - 12:13 Uhr

Dieser Tage aktuell *** 25 Jahre Mauerfall - Russland-Bashing anstelle Dankbarkeit
See more at: http://politpranger.blogspot.com.br/...ETSR3e.dpuf

Vor 25 Jahren fiel die Berliner Mauer. Deutschland wurde wiedervereinigt. Während die friedliche Revolution auf das Konto der DDR-Bürger geht, wäre die Wiedervereinigung beider deutscher Staaten ohne die Großzügigkeit der Russen womöglich bis heute nicht Realität. -

See more at: http://politpranger.blogspot.com.br/...ETSR3e.dpuf ... >>>

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wieso Russland-Bashing? Gorbatschow sah die UDSSR wirtschaftlich und politisch zusammenbrechen und hat alle "Bruderländer" aus dem Warschauer Pakt in die Freiheit entlassen. Genauer gesagt der Warschauer Pakt ist in sich zusammengebrochen. Und dazu gehörte nun einmal auch die DDR. Was Herr Sehringer hier pseudoinvestigativ von sich von sich gibt ist weit, weit weniger als die Hälfte der Wahrheit. Ich zitiere aus dem 2+4 Vertrag : "Kernwaffen und ausländische Truppen dürfen auf ostdeutschem Gebiet nicht stationiert oder dorthin verlegt werden; damit ist Ostdeutschland eine atomwaffenfreie Zone." Jedem an diesem Thema ernsthaft interessierten empfehle ich den Vertrag zu lesen - http://www.documentarchiv.de/brd/2p4.html. Da steht nichts drin von Nato-Erweiterung oder Nichterweiterung, gleichgültig in welche Himmelsrichtung. Und die damalige UdSSR hat sich ihren Abzug aus dem ehemaligen Gebiet der DDR gut bezahlen lassen! Von den reinen Transportkosten bis zu dem Bau von Wohnungen. Dafür haben sie einen Haufen Müll und kontaminierte Erde, sprich ihre Kasernen, zurückgelassen. Ich verstehe sowieso nicht, wieso sich ausgerechnet ein Schweizer - Herr Sehringer ist Schweizer Bürger - so sehr in dieses Thema reinhängt (weitere Infos zu RS s. google)
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren