wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Fastenbrechen

Von wize.life-Nutzer - Sonntag, 21.06.2015 - 18:39 Uhr

Diese religiöse Tradition hätte mich interessiert, wenn ich z.B. einen moslemischen Freund oder Bekannten hätte. Da ich nun mal kein Moslem bin, werde ich mit unseren Traditionen leben, wie z.B. Weihnachten, Heilige Drei Könige ,Ostern u. wie sie alle heissen. Die Fastenzeit habe ich noch nie echt eingehalten, ausser daß ich dann keine großartigen Fress-Orgien feiere. Fasten kommt oft von selbst, als ich vor 2 Jahren mit einem anaphylaktischen Schock ins Krankenhaus eingeliefert wurde, hatte ich im Nu 10 Kilo abgefastet . Zur Zeit bin ich neu im Ruhestand u. esse, ohne daran zu denken, nur noch 3mal am Tag ungefähr die halbe Portion u. habe dadurch 7 Kilo in kurzer Zeit weg.
Ein Erlebnis hatte ich im Flugzeug nach Türkei, als ein Bekannter vom Bau neben mir sass, der Moslem war. Der Imbiss war für einen Flug in die Türkei "natürlich" mit Schweinefleisch bestückt . Die Stewardeß war nicht in der Lage, dem armen Kerl etwas nach Mohammeds Vorschriften zu bringen, doch meine Begleiterin kramte aus unserem Rucksack etwas Brot u. Käse aus, so dass er nach dem Flug noch die 1000 km Busfahrt in seine Heimat nicht mit knurrendem Magen antreten musste.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren