wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Vor 120 Jahren: Zahnpasta kommt in die Tube

Vor 120 Jahren: Zahnpasta kommt in die Tube

22.05.2012, 12:21 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Bereits im Alter von 23 Jahren hatte Dr. Washington Sheffield 1850 eine Möglichkeit entwickelt, durch die Zugabe von Glyzerin eine Zahnpasta herzustellen. Zuvor putzte man sich die Zähne mit Zahnseife, einem Klotz, den man mit einer nassen Zahnbürste aufschäumte. Eine andere Möglichkeit waren Pulver zur Zahnreinigung, die man mit dem Finger oder ebenfalls mit einer Bürste auftrug.

Die Verpackung der Zahnpasta sorgte allerdings für Probleme. Zunächst benutzte man Blech- oder Keramikdosen, in denen die Paste allerdings schnell eintrocknete. Auch Stannioltüten, bei denen man eine Ecke abschnitt, zeigten dasselbe Problem. Der entscheidende Durchbruch kam, als der Sohn von Sheffield beim Studium in Paris Kunstmaler beobachtete, die ihre Ölfarben aus Tuben pressten.

Washington Sheffield oder Carl Sarg

Die Idee, Zahnpasta ebenfalls in Tuben zu verkaufen, erwies sich als praktikabel und kundenfreundlich. Ab dem 22. Mai 1892 wurde „Dr. Sheffield's Creme Dentifrice" produziert und vertrieben. 1896 stieg dann auch die Firma Colgate ins Zahnpastatuben-Geschäft ein und baute auf dem Produkt ein Imperium auf. Soweit zumindest die angelsächsische Geschichte der Zahnpasta.

Tatsächlich vertrieb österreichische Produzent Carl Sarg seine Zahnpasta Kalodont bereits seit 1887 in der Tube, fünf Jahre vor Sheffield. Auch er hatte die Idee durch die Ölfarben in der Tube bekommen und hatte großen wirtschaftlichen Erfolg mit seinem Erzeugnis. Sogar der große Bühnenstar Sarah Bernhardt konnte als Werbeträger für Kalodont gewonnen werden.

Kalodont wurde bis 1981 vertrieben. Die Zahnpasta von Dr. Sheffield, kann man auch heute noch beziehen: http://www.sheffield-pharmaceuticals...#toothpaste

(Bild: gemeinfreie Werbung von Dr. Sheffield um 1890)

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren