wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

800 Jahre WORPSWEDE .... mit Brief und Siegel! Festwochenende 21./22. Juli 2018

23.07.2018, 18:11 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Das ganze Jahr 2018 feiert WORPSWEDE seinen runden Geburtstag - aber an diesem Wochenende fand das Festwochenende rund um das Rathaus statt. Als "überzeugte Anhängerin der Künstler-Kolonie" war ich natürlich vor Ort, und es war wirklich klasse, was die Gemeinschaft dort in jahrelanger Vorarbeit auf die Beine gestellt hatte!
Die Veranstaltungen fanden rund um das Rathaus und damit auch die alten Bauerstellen statt und zwischen 11-18 Uhr wurden ergangenheit und Gegenwart dort quicklebendig in Szene umgesetzt, z.B. "Living-History-Schausteller" stellten die Urkundenübergabe nach und präsentierten mit originalgetreuen Vorführungen lokaltypisches Mittelalterleben: Schreibstube der Mönche, Arbeit des Dorfschmieds, Bauernweberei, Wollefärben, Bogenbau, Knochenschnitzerei (Schmuck, Kämme) - und dazu viele Mitmachaktionen für Groß und Klein! Sogar lebendige Wollschweine, wie sie ähnlich im 13 Jhdt. gehalten wurden, waren mit von der Partie!

Worpsweder Institutionen, Vereine und Bürger stellten parallel mit bunten Aktionen das Gemeinschaftsleben dar (Chor- und Band-Auftritte, plattdeutsche Lieder und Döntjes) .
Die Adolphsdorfer Torfschiffer waren mit einem Torfkahn auf dem Gelände vertreten, für Speis und Trank war natürlich auch gut und reichlich gesorgt - und der Draht nach oben funktionierte bestens.

Mit einem Ökumenischen Gottesdienst am Sonntag in Kooperation mit der katholischen Kirche ging es am Sonntag weiter und nach dem Gottesdienst schlenderte man gemeinsam zum Festgelände.

Zum krönenden Abschluss gab es Orgelmusik aus Zeiten von Jürgen Christian Findorf (1720-1772) in der Kirche.

Es war eine wunderschöne Veranstaltung - vielen Dank an alle Organisatoren.
Für "schlechte Zeiten", sprich kältere Tage, habe ich mir gerne die Dorfchronik im Wert von 25,-Euro mitgenommen und werde weitere Details dann gerne "studieren".
Eines ist sicher: es werden weitere Aufenthalte in WORPSWEDE folgen. ICH LIEBE DEN ORT!!

Schade nur, dass der Moorexpress am Sonnabend zumindest zeitweiste seinen Dienst verweigerte - und wir nicht mitbekamen, dass er wieder fuhr!

Ich habe einen mit Gas gefüllten Luftballon fliegen lassen und bin nun gespannt, ob und von wo eine Antwort kommen wird. ....

N.S. Text teilweise aufs dem Flyer "800 Jahre Worpswede mit Brief und Siegel zum Festwochenende 21./22. Juli 2018" entnommen!

27726 Worpswede auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren