Menschlichkeit ist unbezahlbar – die ehrenamtlichen Pflegebegleiter des VdK
Menschlichkeit ist unbezahlbar – die ehrenamtlichen Pflegebegleiter des VdKFoto-Quelle: © Robert Kneschke - www.Fotolia.com

Menschlichkeit ist unbezahlbar – die ehrenamtlichen Pflegebegleiter des VdK

Sozialverband VdK Bayern e.V.

Sie leisten all das, wozu ein professioneller Pflegedienst nicht kommt: Kleine Hilfestellungen im Haushalt, reden, zuhören, sie helfen beim Einkaufen, sind Begleitung beim Spaziergang. Seit vier Jahren bildet der Sozialverband VdK Bayern ehrenamtliche Pflegebegleiter aus. Für die Pflegebedürftigen und deren Angehörige sind sie inzwischen zu einer unverzichtbaren Unterstützung geworden.

VdK-Pflegebegleiter/-innen begleiten und unterstützen pflegende Angehörige in ihrer Pflegeleistung. Manchmal sind die Pflegebegleiter/-innen für die Pflegenden leider der einzige Kontakt zur „Außenwelt“. Sie haben ein offenes Ohr für die Sorgen und Fragen der pflegenden Angehörigen und helfen im Dschungel des Pflegenetzwerkes weiter.

Durch ihre Anwesenheit schaffen sie Freiraum für den pflegenden Angehörigen. Sie nehmen sich Zeit, um mit dem Pflegebedürftigen spazieren zu gehen, ihm vorzulesen, alte Fotos anzuschauen, oder einfach „nur“ da zu sein. Sie bereichern den oft eintönigen Tagesablauf durch vielerlei Anregungen. Auf diese Aufgabe werden die Ehrenamtlichen in der Akademie für pflegende Angehörige in Neuburg vorbereitet.

Zwei Tage dauert die Ausbildung zum VdK-Pflegebegleiter. Die Teilnehmer hören Fachvorträge, tauschen eigene Erfahrungen in der Pflege aus und bekommen pflegerische Grundkenntnisse an die Hand. Zwar sollen die Ehrenamtlichen keinen Pfleger ersetzen, aber in Notsituationen nicht völlig hilflos sein.

Sie haben Interesse an der Mitarbeit im Team der Pflegebegleiter? Dann melden Sie sich bei uns!

Termine, Information und Anmeldung bei:

Pflegeakademie, Yvonne Knobloch
Bahnhofstraße B 107
86633 Neuburg a. d. Donau
Tel.: 08431 / 580 265
yvonne.knobloch@geriatriezentrum.de

Weitere Videos vom Sozialverband VdK: www.vdktv.de