wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Lebensqualität zurückgewinnen

Lebensqualität zurückgewinnen

12.02.2014, 12:13 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Ein Leben lang war der Partner "Hund" an der Seite seines Herrchens oder Frauchens und jetzt im Alter? Sie fühlen sich zu alt die Verantwortung allein zu übernehmen, die Kinder sind strikt dagegen, weil man nicht weiß wohin mit dem Tier, falls etwas passieren sollte und so einfach ist es auch nicht mehr, im Alter einen Hund zu bekommen.

Bluebello "Miethund" für ältere Menschen

Eigentlich ist es ja kein schönes Wort "Miethund" und es handelt sich schließlich um ein Lebenwesen. Aber das hat einen rechtlichen Hintergrund und IHR "Miethund" ist sowie wie Ihr eigener Hund, nur das er abgesichert ist.

Wir nehmen Ihnen die Verantwortung ab!

Sie erhalten von uns einen kleinen Hund, der auf Ihr Leben abgestimmt ist und denn Sie dann nur noch kuscheln müssen und die gemeinsamen Spaziergänge genießen. Wir kümmern uns um alles - Sie sind nicht allein.

Bei uns erhalten Sie eine Rundum-Betreuung. Sollten Sie einmal krank werden und ins Krankenhaus müssen, so holen wir den Hund innerhalb von 24 Stunden ab. Auch wenn Sie versterben oder zum Pflegefall werden, der Hund wird abgeholt und kommt in unser Rudel zurück und Sie müssen sich im Vorfeld keine Sorgen machen. Alles ist geregelt:

Wir übernehmen
• die Haftpflichtversicherung des Hundes
• der Hund ist krankenversichert d.h. die Kosten für Impfungen, Wurmkuren, Zahnreinigung, Operationen etc.
werden übernommen
• wir beliefern Sie mit Futter

Sollten Sie noch Fragen haben, so können Sie uns gern kontaktieren Tel. 05159-8254029 o. 0175-5911991 oder über unsere HomepageBluebello Homepage

Wir führen dieses Konzept deutschlandweit aus!

Mehr zum Thema

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Eine tolle Sache! Ich kenne einige, die mir sagten, sie wären zu alt für einen Hund. Quatsch! Es gibt auch in Tierheimen alte Hunde, die nur mal rund um den Block gehen wollen.
Wo ein Wille ist, gibt es auch einen Weg.
  • 17.01.2017, 17:50 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren