Mit dem 2.Vestischen Gesundheitstag im Festspielhaus geht der Modetrend in S ...
Mit dem 2.Vestischen Gesundheitstag im Festspielhaus geht der Modetrend in Sachen Vorsorge

Mit dem 2.Vestischen Gesundheitstag im Festspielhaus geht der Modetrend in Sachen Vorsorge

Beitrag von wize.life-Nutzer

Liebe Seniorbook Leserinnen und Leser,
wenn man diesen Bildern und dem Geschehen Glauben schenken kann was sich im Ruhrfestspielhaus bei 7000 Besuchern abspielte so läuft alles zum GESUNGHEITSTREND hinaus. Ich habe mich als Photo-Journalist dazwischen gemischt und aufmerksam zugehört, sowie die Zuschauer auch, die in anderen Räumlichkeiten den Fachärtzten zu verschiedenen Themen zuhörten. Zudem spielte das schöne Wetter auch eine positive Rolle, in dem es Bürger/innen aus dem Kreis anlockte. Die Zuschauer waren diesmal vom Alter her gemessen jünger als im Vorjahr, so das es eine Umkehr gibt, das auch Sie gesund leben möchten.
Elektronische Meßgeräte waren im Dauereinsatz, um die Besucher/innen kurz und informativ über Ihren derzeitigen Gesundheitszustandes aufzuklären. ZUm Thema gesunde Ernährung und Lebensweise, klärte auch jemand von den ärztlichen Referenten auf. Denn Fast Foot, sollte Out sein, statt dessen lieber ausreichend Obst und Gemüse wie immer deutlich zu verstehen war. Zu dem durfte das Panda-Mascottchen des Medienhaus-Bauer nicht fehlen, denn es wurde von den Kleinen umringt. Zudem kamen auch die Menschen ganz gezielt zu den diversen Aussstellungsständen der Krankenhäuser und der Krankenkassen im Vest Recklinghausen. Weiterhin ist oder sind Selbsthilfegruppen über verschiedene Krankheiten ein unbedingtes muss, um sich über seine Krankheit mitteilen zu können, im Kreise von Gleichgesinnten. Das schafft nicht nur Hilfe zur Selbsthilfe, sondern man findet auch Freunde. Ich denke mal das es für alle Beteiligten ein gelungener Gesundheitstag war mit wohlfühl Charakter!

Otto-Burmeister-Allee, 45657 Recklinghausen auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen