Warum eine Medikationskarte?
Warum eine Medikationskarte?

Warum eine Medikationskarte?

ordermed - Online Rezepte bestellen

Jährlich kommt es nach Angaben des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WidO) zu über 800.000 schwerwiegenden Wechselwirkungen von Medikamenten bei gesetzlich Versicherten und mehr Todesfällen als im Straßenverkehr.
„Wenn alle Patienten eine vollständige Übersicht mit den Namen Ihrer Medikamente hätten, dann würden sie in jeder Apotheke lebensrettendes Medikations-Management erhalten.“
(Friedemann Schmidt, Präsident der Bundesvereinigung deutscher Apothekerverbände (ABDA))